Taylor Schilling

Taylor Schilling wurde am 27.07.1984 in Boston, Massachusetts, USA geboren. Taylor Schilling ist als Schauspieler im Filmgeschäft tätig und hat seitdem 2 Golden Globes Nominierungen, 7 Auszeichnungen und 10 Nominierungen erhalten. Damals hatte die Filmkarriere von Taylor Schilling mit dem Titel "The Public" begonnen. In dieser Zeit spielte Taylor Schilling in 9 Film- und Serienproduktionen mit. Das neueste Filmprojekt lautet "The Overnight - Einladung mit gewissen Vorzügen".

  • Wikipedia-Seite von Taylor Schilling
Steckbrief

Taylor Schilling

Schon in ihrer Schulzeit widmete sich Taylor Schilling der Schauspielerei und trat hierbei erstmals auf der Bühne auf. 2002 erhielt sie ihren Abschluss an der Wayland High School. Sie besuchte bis 2006 die Fordham University, die sie mit einem Bachelorabschluss in Schauspielkunst verließ. Dort schloss sie sich auch Theatergruppen an und nahm an Aufführungen teil.

Ihre erste kleine Filmrolle hatte Schilling 2007 im Drama Dark Matter an der Seite von Meryl Streep. Für die Fernsehserie Mercy spielte sie von 2009 bis zur Einstellung der Serie 2010 die weibliche Hauptrolle einer Krankenschwester. Ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm hatte sie 2011 in Die Atlas Trilogie – Wer ist John Galt?, einer Verfilmung vom ersten Drittel des Romanes Atlas wirft die Welt ab der Autorin Ayn Rand. 2012 war sie an der Seite von Zac Efron in der Romanverfilmung The Lucky One – Für immer der Deine und neben Ben Affleck im Thriller Argo zu sehen. Seit 2013 steht sie in der Hauptrolle der Piper Chapman für die Serie Orange Is the New Black vor der Kamera.

(Quelle:Wikipedia)

  • Größe: 1,73m
  • Geschlecht: weiblich
  • Jobtitel: Schauspieler
Filmographie
Heutiger Geburtstag beliebter Stars
Kommentare
5 Beliebteste Stars
1
9368 Besucher
2

Robert Downey Jr.

9326 Besucher
3

Daniel Craig

9303 Besucher
4

Robert De Niro

9253 Besucher
5

Matthew McConaugh...

9213 Besucher