Kommissar Beck: Zerschlagene Träume (2006)

Kommissar Beck: Zerschlagene Träume Quelle: themoviedb.org

In seinem 17. Fall findet Kommissar Beck eine in einem Teppich eingewickelte Leiche. Der Mann wird erstochen und im Haus seiner Exfrau liegen gelassen, mit der er vor Gericht erbittert um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn streitet. Von der Frau und dem Jungen fehlt jede Spur. Beck findet in seinen Ermittlungen heraus, dass dem Mord ein Kampf vorausgegangen sein muss. Spuren vom Blut der Ehefrau finden sich am Tatort. War dies das Motiv für den Mord? Hinweise auf Misshandlungen und häusliche Gewalt häufen sich, doch sucht Beck wirklich nach dem richtigen Täter?

  • Erstaustrahlung:
  • Laufzeit: 90 Minuten
Kommissar Beck: Zerschlagene Träume Online schauen
Amazon zum Anbieter
maxdome zum Anbieter
videobuster zum Anbieter
 Bild von Mikael Persbrandt Quelle: themoviedb.org
Gunvald Larsson
 Bild von Björn Bengtsson Quelle: themoviedb.org
Daniel Orrberg
 Bild von Peter Haber Quelle: themoviedb.org
Martin Beck
 Bild von Marie Göranzon Quelle: themoviedb.org
Margareta Oberg
 Bild von Ing-Marie Carlsson Quelle: themoviedb.org
Bodil Lettermark
 Bild von Ingvar Hirdwall Quelle: themoviedb.org
Grannen
 Bild von Måns Nathanaelson Quelle: themoviedb.org
Oskar Bergman
 Bild von Peter Hüttner Quelle: themoviedb.org
Oljelund
Kritik schreiben/ändern

Noch keine Kritiken vorhanden, sei der Erste!