Die Unschuld (1976)

Die Unschuld Quelle: themoviedb.org

Der letzte Film Viscontis vor seinem Tod 1976. Ende des 19. Jahrhunderts: Ein römischer Adliger tötet das uneheliche Kind seiner Frau. Er verliert Frau und Geliebte und begeht schließlich Selbstmord. Visconti beschreibt die Hauptfigur als Vorbote des Faschismus.

  • Erstaustrahlung:
  • Land: FR, IT
  • Laufzeit: 125 Minuten
Die Unschuld Online schauen
Amazon zum Anbieter
maxdome zum Anbieter
videobuster zum Anbieter
 Bild von Giancarlo Giannini Quelle: themoviedb.org
Tullio Hermil
 Bild von Massimo Girotti Quelle: themoviedb.org
Count Stefano Egano
 Bild von Laura Antonelli Quelle: themoviedb.org
Giuliana Hermil
 Bild von Rina Morelli Quelle: themoviedb.org
Tullio's mother
 Bild von Jennifer O'Neill Quelle: themoviedb.org
Teresa Raffo
 Bild von Marc Porel Quelle: themoviedb.org
Filippo d'Arborio
 Bild von Didier Haudepin Quelle: themoviedb.org
Federico Hermil
 Bild von Marie Dubois Quelle: themoviedb.org
the Princess
 Bild von Marina Pierro Quelle: themoviedb.org
Kritik schreiben/ändern

Noch keine Kritiken vorhanden, sei der Erste!

 

 Quelle: themoviedb.org  Quelle: themoviedb.org  Quelle: themoviedb.org  Quelle: themoviedb.org